Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

/ Tec Tower Duisburg

Digital User Experience mit intuitiven Interfaces und Robotic Process Automation

Erfahren Sie, wie der Einsatz einer intelligenten cloudbasierten Automatisierungsplattform verschiedenste Interfaces (Voice, Web, Chat, Mobile u.v.m.) mit RPA und KI-Technologien verbindet, um effizient digitale Business Prozesse bereitzustellen.

Die Anforderungen an digitale Interaktionen, die Mitarbeiter, Kunden und Partner an Unternehmen stellen, steigen rasant. Benutzerfreundliche Frontends gepaart mit einer durchgängigen Verknüpfung aller benötigten Daten sind die Basis echter Kundenzentrierung. Digitale Vorreiter haben eins gemeinsam – sie nutzen intelligent vorhandene Daten und binden ein cloudbasiertes Toolset an Technologien wie smarte Assistenten, Apps und RPA in ihre Prozesse ein. Bei solchen End-2-End-Projekten rückt neben der Umsetzung digitaler Prozesse die Automation von Workflows sowie die Backend-Integration digitaler Lösungen in den Fokus.

Der Einsatz einer intelligenten, cloudbasierten Automatisierungsplattform bietet die Möglichkeit, verschiedenste Interfaces (Voice, Web, Chat, Mobile u.v.m.) mit Software-Robotern und KI-Technologien zu verbinden, um effizient digitale Business Prozesse bereitzustellen. Gleichzeitig ermöglicht der Einsatz von RPA-Systemen die Integration in vorhandene Backend-Systeme, um eine oft zeit- und kostenintensive Schnittstellenprogrammierung zu vermeiden.

Teilnehmer der Fachveranstaltung erhalten Informationen zu den folgenden Themen:

  • Digital Customer Experience: Von Strategie zu Prototyp
  • Kundenzentrierter Einsatz von Frontendtechnologien: Voice Interfaces, Apps, intelligente Assistenten und Co.
  • Robotic Process Automation: Funktionsweise und Nutzen
  • Kundenvortrag Deutsche Telekom Technik
  • Backoffice-Automation von komplexem Serviceprozess mit mobilem Frontend

Agenda

ab 9:30

Get Together und Begrüßung

10:00-10:40

Impact of RPA on a digital Enterprise: Attended and Unattended Automation  – ALMATO

10:40-11:20

Gemeinsame Digitale Störungsakte: Transparenz bei allen Prozessbeteiligten ermöglicht eine schnellere Störungsbeseitigung – Deutsche Telekom Technik

11:20-11:40

Pause

11:40-12:20

Digital Customer Experience mit Apps und RPA – DATAGROUP

ab 12:20

Meet the Expert

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an Kunden und Interessenten. Die Plätze sind begrenzt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Jetzt anmelden

Tec Tower Duisburg      9. Mai 2019