Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ALMATO lädt zu Kundenforum ein

Erfahrungsaustausch rund um Automatisierungssoftware

Reutlingen, 27. Juli 2016 – Für den 22. und 23. September 2016 lädt die ALMATO GmbH, der deutsche Pionier für Robotic Process Automation (RPA) und Real Time Interaction Management (RTIM), Kunden und Interessenten zu ihrer jährlichen Info- und Networking-Veranstaltung ein. Als Keynote-Speaker konnte die bekannte Digital-Therapeutin Anitra Eggler gewonnen werden. In landschaftlich reizvoller Atmosphäre auf der Achalm mit Blick über Reutlingen und Umgebung erfahren die Teilnehmer zudem aus erster Hand, wie die Deutsche Telekom mit RPA Zeit und Kosten spart und wie Vodafone mit Quality Monitoring seinem Contact Center zu mehr Service-Qualität verhilft. Bei „Meet the Experts“ informieren ALMATO-Experten über die Lösungen des Automatisierungsspezialisten. Ein attraktiver Veranstaltungsrahmen mit Showgrillen von Promikoch Ralf Jakumeit von den Rocking Chefs und Live-Musik von Johnny Trouble lädt zum ungezwungenen Networking ein. Teilnehmer können sich ab sofort kostenlos und online unter www.almato.de zu der Veranstaltung sowie für den Shuttle-Service vom Stuttgarter Flughafen nach Reutlingen anmelden.

Zum 11. Mal infolge steht auf der alljährlichen Infoveranstaltung der ALMATO GmbH alles ganz im Zeichen von Erfahrungsaustausch, Kundenvorträgen, Neuigkeiten aus der Branche, und natürlich Kontakte knüpfen: Am 22. und 23. September werden sich in dem malerisch gelegenen Achalm Hotel in Reutlingen auf dem etablierten Firmen-Event des führenden Anbieters für die Voll- und Teilautomatisierung von Backoffice-Prozessen Kunden und Interessenten über RPA, RTIM, Interaction Analytics und Quality Monitoring austauschen. Mit den Lösungen von ALMATO sparen Unternehmen Zeit und Kosten und verbessern zugleich ihre Servicequalität.

Bei der Veranstaltung des Reutlinger Softwareunternehmens wird als Keynote Speaker mit Charme und viel Humor die Digital-Therapeutin Anitra Eggler erklären, wie man trotz der alltäglichen Mail- und Messenger-Flut fokussiert arbeiten kann.

Aus der Praxis berichtet die Deutsche Telekom über ihr großes RPA-Projekt, bei dem bereits über 200 digitale Roboter für Arbeitsentlastung sorgen. Das Telekommunikationsunternehmen hat mit dem Einsatz der digitalen Roboter von ALMATO erhebliche Ressourceneinsparungen in Backoffice und Contact Center realisieren können.

Vodafone informiert in Ihrem Kundenvortrag über Quality Monitoring von den Vorzügen einer softwaregestützten Aufzeichnungs- und Coachinglösung, während im Vortrag über Interaction Analytics alles Wissenswerte über die effektive Analyse von Kundeninteraktionen besprochen wird. In einem weiteren Kundenvortrag wird erläutert, wie via RTIM Mitarbeiter im Kundengespräch mit hilfreichen Hinweisen, Cross- und Upselling-Tipps unterstützt werden.

Live-Demos der Lösungen bei „Meet-the-Experts“, konzipiert als eine Art Mini-Messe, bieten die Möglichkeit, als interessant erachtete Themen noch intensiver zu besprechen. Hier demonstrieren ALMATO-Experten die innovativen Lösungen des Automatisierungsspezialisten und stehen für individuelle Fragen zur Verfügung.

„Seit letztem Jahr hat sich viel getan. Das von uns auf dem deutschen Markt stark vorangetriebene Thema Robotic Process Automation ist mittlerweile in aller Munde“, so Peter Gißmann, Geschäftsführer der ALMATO GmbH. „Während unseres Kundenforums können die Teilnehmer direkt aus erster Hand von Anwendern und Entscheidern hören, welche signifikanten Einsparungspotentiale und Qualitätssteigerungen sie mit RPA und unseren anderen Softwarelösungen erzielen konnten. Genau das kommt an: Die Leute hören Berichte direkt aus der Praxis – und eben nicht nur Neues von uns.“

Die Teilnahme an dem Event mit Verpflegung und Abendveranstaltung inklusive American Barbecue von Ralf Jakumeit und den Rocking Chefs und musikalischer Untermalung der Country- und Rockabilly-Band Johnny Trouble ist kostenlos (lediglich Übernachtungskosten sind zu tragen) und ab sofort über www.almato.de zu buchen. Bei Bedarf können sich Teilnehmer hier auch für den kostenlosen Shuttle-Service vom Stuttgarter Flughafen nach Reutlingen anmelden.

Wann und Wo:

Zeit: 22. und 23. September 2016, Beginn ca. 9.30, Ende Freitag Mittag

Ort: Achalm Hotel, Achalm 2, 72766 Reutlingen

Weitere Informationen finden Sie unter: www.almato.de/kundenforum

Anmeldung

Pressemitteilung als PDF

Über die ALMATO GmbH

Die 2002 gegründete ALMATO GmbH mit Sitz in Reutlingen entwickelt unter dem Motto „perform better“ automatisierte Backoffice-Prozesse, die Geschäftsprozesse signifikant optimieren. Das Softwareunternehmen zählt bei Robotic Process Automation (RPA) und Real Time Interaction Management (RTIM) zu den Pionieren auf dem Gebiet der Voll- und Teilautomatisierung von Prozessen in Deutschland. Backoffice und Contact Center profitieren von minimierter Administration, gesteigerter Service-Qualität und Kundenzufriedenheit. Mit den Tools von ALMATO lassen sich darüber hinaus Analysen, Reports und Trainings realisieren. Das Unternehmen bietet neben RPA-, RTIM und Quality Monitoring Software umfassenden Service vom Consulting, über Prozessoptimierung und Integration in bestehende IT-Landschaften. Zu den Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen aus den Branchen Telekommunikation, Energieversorger, Finanzen, Handel, Industrie und Tourismus.

Kontakt:

ALMATO GmbH
Obere Wässere 9
72764 Reutlingen
Tel: +49 7121 14787-0
Fax: +49 7121 14787-80
E-Mail: info@almato.de
Internet: www.almato.de

Kontakt für die Redaktion:

WORDFINDER LTD. & CO. KG
Ann Pohns
Lornsenstraße 128 – 130
D-22869 Schenefeld
Tel. +49 40 8405592-12
Fax +49 40 8405592-29
E-Mail: ap@wordfinderpr.com
Internet: www.wordfinderpr.com

ALMATO      27. Juli 2016

Autor

ALMATO

ALMATO

Die 2002 gegründete ALMATO GmbH mit Sitz in Reutlingen entwickelt unter dem Motto „perform better“ automatisierte Backoffice-Prozesse, die Geschäftsprozesse signifikant optimieren. Das Softwareunternehmen zählt bei Robotic Process Automation (RPA) und Real Time Interaction Management (RTIM) zu den Pionieren auf dem Gebiet der Voll- und Teilautomatisierung von Prozessen in Deutschland. Backoffice und Contact Center profitieren von minimierter Administration, gesteigerter Service-Qualität und Kundenzufriedenheit. Mit den Tools von ALMATO lassen sich darüber hinaus Analysen, Reports und Trainings realisieren. Das Unternehmen bietet neben RPA, RTIM und Quality Monitoring Software umfassenden Service vom Consulting, über Prozessoptimierung und Integration in bestehende IT-Landschaften. Zu den Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen aus den Branchen Telekommunikation, Energieversorger, Finanzen, Handel, Industrie und Tourismus.