Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ALMATO veranstaltet ROBOTICS DAY

Info- und Networking-Event zum Zukunftsthema Automatisierung
Reutlingen, 12. April 2016 – Die ALMATO GmbH lädt für den 8. Juni 2016 zum ROBOTICS DAY in die Schweiz ein. Bei dem Halbtagsevent informiert der auf Robotic Process Automation (RPA) spezialisierte Anbieter darüber, wie mit der Automatisierung von strukturierten Prozessen Kosten und Zeit radikal gesenkt werden können. Im exklusiven Ambiente des Kameha Grand in Zürich erfahren die Teilnehmer aus erster Hand, wie die Deutsche Telekom mit den digitalen Robotern von ALMATO schon nach kurzer Zeit erhebliche Ressourceneinsparungen realisieren und gleichzeitig die Qualität in Backoffice und Contact-Center erhöhen konnte. Die Veranstaltung inklusive Lunch und Abendessen ist kostenlos und ab sofort online unter www.almato.de zu buchen. Fach- und Kundenvorträge sowie der Erfahrungsaustausch mit Anwendern und Executives rund um das Zukunftsthema Automatisierung – auf der Infoveranstaltung des Reutlinger Spezialisten für Automatisierungssoftware steht alles im Zeichen der Schlüsseltechnologie Robotic Process Automation, kurz RPA. Bei RPA führen digitale Roboter strukturierte Geschäftsprozesse auf administrativer Ebene, wie z.B. Stammdatenverwaltung oder Rechnungsprüfungen, selbsttätig durch. Der Einsatz der digitalen Roboter führt zu einer höheren Effizienz im Vergleich zu manueller Arbeit, sorgt für Zeit- und Kostenersparnis sowie zufriedenere Kunden durch eine Steigerung der Service-Qualität. Neben Fachvorträgen zu RPA und praktischen Tipps zur Implementierung der Technologie erwartet die Teilnehmer auch der aktive Austausch mit Early Adoptern. In Praxisvorträgen und einer Podiumsdiskussion geben Anwender Einblicke in Herausforderungen und Best Practices beim Einsatz von RPA. So wird unter anderem die Deutsche Telekom über ihre praktischen Erfahrungen mit RPA berichten. Seit März letzten Jahres sind bei dem Telekommunikationsunternehmen die Software-Roboter im Einsatz und bearbeiten monatlich über 150.000 Geschäftsprozesse. Die dadurch ermöglichten Ressourceneinsparungen bei gleichzeitig gestiegener Kundenzufriedenheit sorgen für einen merklichen Wettbewerbsvorteil. „Wir freuen uns, Entscheidern und potentiellen Neu-Anwendern quer durch alle Branchen im direkten Dialog zu zeigen, wie sie mit RPA-Software Zeit und Kosten sparen, Fehler reduzieren und die Prozessqualität deutlich verbessern können“, sagt Axel Schwarz-Scholten, Leiter Business Development der ALMATO GmbH. Die Teilnahme an dem Event mit Stehlunch und Abendessen ist kostenlos. Wann und Wo: Zeit: 08. Juni 2016, 12.30 – 21.00 Uhr Ort: Hotel Kameha Grand Zürich, Dufaux-Strasse 1, CH-8152 Glattpark/Zürich Weitere Informationen finden Sie unter: www.almato.de

Agenda und Anmeldung

Pressemitteilung als PDF

Über die ALMATO GmbH: Die 2002 gegründete ALMATO GmbH mit Sitz in Reutlingen entwickelt unter dem Motto „perform better“ automatisierte Backoffice-Prozesse, die Geschäftsprozesse signifikant optimieren. Das Softwareunternehmen zählt bei Robotic Process Automation (RPA) und Real Time Interaction Management (RTIM) zu den Pionieren auf dem Gebiet der Voll- und Teilautomatisierung von Prozessen in Deutschland. Backoffice und Contact-Center profitieren von minimierter Administration, gesteigerter Service-Qualität und Kundenzufriedenheit. Mit den Tools von ALMATO lassen sich darüber hinaus Analysen, Reports und Trainings realisieren. Das Unternehmen bietet neben RPA-, RTIM- und Quality-Monitoring-Software umfassenden Service vom Consulting, über Prozessoptimierung und Integration in bestehende IT-Landschaften. Zu den Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen aus den Branchen Telekommunikation, Energieversorger/-wirtschaft (Versorger), Finanzen, Handel, Industrie und Tourismus. Kontakt: ALMATO GmbH
Obere Wässere 9
72764 Reutlingen
Tel: +49 7121 14787-0
Fax: +49 7121 14787-80
E-Mail: info@almato.de
Internet: www.almato.de Kontakt für die Redaktion: WORDFINDER LTD. & CO. KG
Ann Pohns
Lornsenstraße 128 – 130
D-22869 Schenefeld
Tel. +49 40 8405592-12
Fax +49 40 8405592-29
E-Mail: ap@wordfinderpr.com
Internet: www.wordfinderpr.com

ALMATO      12. April 2016

Autor

ALMATO

ALMATO

Die 2002 gegründete ALMATO GmbH mit Sitz in Reutlingen entwickelt unter dem Motto „perform better“ automatisierte Backoffice-Prozesse, die Geschäftsprozesse signifikant optimieren. Das Softwareunternehmen zählt bei Robotic Process Automation (RPA) und Real Time Interaction Management (RTIM) zu den Pionieren auf dem Gebiet der Voll- und Teilautomatisierung von Prozessen in Deutschland. Backoffice und Contact Center profitieren von minimierter Administration, gesteigerter Service-Qualität und Kundenzufriedenheit. Mit den Tools von ALMATO lassen sich darüber hinaus Analysen, Reports und Trainings realisieren. Das Unternehmen bietet neben RPA, RTIM und Quality Monitoring Software umfassenden Service vom Consulting, über Prozessoptimierung und Integration in bestehende IT-Landschaften. Zu den Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen aus den Branchen Telekommunikation, Energieversorger, Finanzen, Handel, Industrie und Tourismus.