CCW 2017 – Aufstieg der Bots

Invasion der Roboter auf der CCW 2017: Wohin man blickte, überall waren Chatbots, Automatisierung und Künstliche Intelligenz ein Thema. 

Bereits im letzten Jahr stand der ALMATO-Stand ganz im Zeichen der Automatisierung. Als einer der Pioniere dieser Technologie in der DACH-Region bringt ALMATO seit Jahren erfolgreich Robotic Process Automation und Real Time Interaction Management in den Kundenservice und ins Backoffice.

Mit Robotic Process Automation werden strukturierte Geschäftsprozesse vollautomatisch von digitalen Robotern abgewickelt, während Real Time Interaction Management die Mitarbeiter in Echtzeit während der Kundeninteraktion unterstützt.

Auch die CCW beschäftigte sich dieses Jahr mit der Integration neuer Technologien wie Chatbots und Künstliche Intelligenz in die Kundeninteraktion, die Unterstützung der Mitarbeiter im Kundenservice sowie die Steigerung von Effizienz und Qualität. Themen, mit denen sich ALMATO seit Jahren auseinandersetzt. Die ALMATO-Lösungen stehen ganz im Zeichen des Kundenservice 4.0 – hervorragende Servicequalität durch optimale technische Unterstützung der Mitarbeiter.

Stellvertretend für seine digitalen Kollegen hatten wir den Roboter Nao am Stand, der mit Tänzen und Gummibärchen die vielen Besucher des ALMATO-Standes begeisterte. Auch die Messevorträge von ALMATO zum Thema Effizienzsteigerung mit Robotic Process Automation zogen viele Zuhörer an.

Peter Beckschäfer erklärte in zwei Vorträgen an den beiden Messetagen, was Robotic Process Automation ist, was die digitalen Roboter können und wie sie bereits von den ALMATO-Kunden in der Praxis eingesetzt werden.

 

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für eine spannende und erfolgreiche Messe.


Sie wollen wissen, wie auch Sie Automatisierung in Ihren Kundenservice bringen können? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Sara Gebhardt      28. Februar 2017