Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesunde Mitarbeiter: bei ALMATO trainieren Mitarbeiter kostenlos bei PT Reutlingen

Die meisten von uns verbringen den Großteil des Tages sitzend am Schreibtisch. Für Rücken und Gesundheit ist das allerdings nicht immer optimal. Seit September kooperiert ALMATO deshalb mit dem Fitnessstudio PT Reutlingen.

  • Das Team von PT Reutingen

Gerade wenn man den ganzen Tag am Schreibtisch arbeitet, merkt man es abends oft: Der Nacken ist verspannt, der Rücken schmerzt, die Augen sind trocken.

Um die ALMATO-Mitarbeiter fit zu halten und Gesundheitsprobleme präventiv zu vermeiden, ist Peter Gißmann – Geschäftsführer von ALMATO – mit PT Reutlingen eine Partnerschaft eingegangen. Seit September kann das ALMATO-Team im Rahmen der Firmenmitgliedschaft kostenlos bei PT Reutlingen trainieren.

PT Reutlingen bietet eine Vielzahl an gesundheitsfördernden Kursen und Geräten. Neben Kursen wie Yoga und Wirbelsäulengymnastik bietet PT auch zwei Zirkel an. Im milon-Zirkel wird Kraft und Ausdauer gestärkt und an den Five-Geräten die Beweglichkeit verbessert und die Wirbelsäule gestärkt.

Abgerundet wird das PT-Training von Stoffwechselanalyse und Ernährungsberatung.

Die Basis für diese individuellen arbeitsplatzbezogenen Trainingseinheiten bildet ein fundiertes betriebliches Gesundheitsmanagement durch Bedarfsanalysen, Arbeitsplatzbegehungen und Beratungen der Mitarbeiter am Arbeitsplatz sowie Umfragen.

Die Beteiligung der Mitarbeiter ist laut Jochen Mutschler – bei PT Reutlingen zuständig für das Betriebliche Gesundheitsmanagement – überdurchschnittlich hoch. Die Analysen beziehen sich sowieso immer auf alle Mitarbeiter, aber auch am regelmäßigen Training beteiligen sich bereits über 70 % aller ALMATO-Mitarbeiter.

Sara Gebhardt      23. November 2015

Autor

Sara Gebhardt

Sara Gebhardt

Sara arbeitet seit 2015 als Marketing Manager bei ALMATO.

Zuvor studierte sie in Passau Kulturwirtschaft. Im Rahmen eines Doppelabschlussprogrammes verbrachte sie ein Jahr in Schottland und schrieb dort ihre Masterarbeit zum Thema What Would Bond Buy? An Investigation Into Young Consumers' Attitudes Towards Product Placement in Films.

Nach ihrem Studium zog sie 2014 nach Belgien und arbeitete dort bei einer Software-Firma als Account Manager für Deutschland und Spanien, bevor sie wieder ins schöne Schwabenländle zurückzog. In ihrer Freizeit liest sie obsessiv alles was ihr in die Finger kommt und ihr Kindle ist chronisch überfüllt.