Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Praktikumsbericht – Alina | Marketing

Eine weitere Praktikantin verlässt uns im September. ALMATO bedankt sich herzlich bei unserer Praktikantin Alina für ihren Einsatz und wünscht viel Erfolg für die Zukunft. Wie sie die Zeit bei ALMATO erlebt hat, lesen Sie im Folgenden. 

Hochschule: Duale Hochschule Baden-Württemberg

Studienfach: BWL – Medien und Kommunikation (B.A.)

Praktikumszeitraum: Juni 2016 – September 2016

Praktikumsdauer: 3 Monate

Warum hast du dich für ein Praktikum bei ALMATO entschieden?

Nach Abschluss meines Bachelorstudiums wollte ich einen Einblick in die IT-Branche gewinnen. An ALMATO haben mich vor allem die Pionier-Position im Zukunftsmarkt Robotic Process Automation sowie die zahlreichen namenhaften Kunden begeistert.

Was waren deine zentralen Aufgaben?

Ich habe das Marketing-Team von ALMATO unterstützt. Meine Tätigkeiten waren sehr vielseitig. Dazu zählten zum einen Aufgaben redaktioneller Natur, wie zum Beispiel die Betreuung des Blogs und des Newsletters. Zum anderen konnte ich viele Aufgaben im Bereich Event Management übernehmen. Da Ende September das größte ALMATO-Event, das Kundenforum, stattfindet, bekam ich die Chance dessen Organisation zu begleiten. Außerdem haben sich viele weitere Aufgaben aus den Bereichen Online Marketing sowie Personalmarketing ergeben.

Gab es ein Highlight/eine Besonderheit während deines Praktikums?

An meinem Praktikum bei ALMATO habe ich besonders geschätzt, dass ich von Anfang an wichtige Aufgaben übernehmen und mich wie ein richtiges Mitglied des Teams fühlen durfte. Es war toll, wertgeschätzt zu werden, so viel Vertrauen entgegen gebracht zu bekommen und selbstständig Verantwortung übernehmen zu dürfen.

Wie verliefen Einarbeitung und Betreuung? Gab es regelmäßiges Feedback?

Während meines gesamten Praktikums wurde ich angemessen betreut und begleitet. Gleichzeitig wurde mir jedoch der nötige Freiraum für die eigenständige Aufgabenbearbeitung gelassen. In regelmäßigen Meetings wurden der Status und das Ergebnis meiner Aufgaben besprochen. Hierbei habe ich ehrliches und ausführliches Feedback erhalten. Bei Fragen konnte ich zudem jederzeit auf mein Team sowie auch auf andere Mitarbeiter zugehen, die diese gerne beantwortet haben. Wenn nötig, habe ich jederzeit Unterstützung erhalten.

Wie lautet dein persönliches Fazit zum Praktikum bei ALMATO?

Ich habe eine lehrreiche Zeit bei ALMATO verbracht. Dabei habe ich mich jederzeit wohlgefühlt und wurde offen und freundlich aufgenommen. Das tolle Arbeitsklima bei ALMATO hat mich sehr beeindruckt. Ich würde es jederzeit wieder machen.

Was machst du im Anschluss an dein Praktikum?

Ich werde im Oktober in mein Master-Studium starten, welches noch mindestens zwei Jahre dauern wird.

Du hast auch Lust auf ein Praktikum bei ALMATO?

Jetzt bewerben

Sara Gebhardt      13. September 2016

Autor

Sara Gebhardt

Sara Gebhardt

Sara arbeitet seit 2015 als Marketing Manager bei ALMATO.

Zuvor studierte sie in Passau Kulturwirtschaft. Im Rahmen eines Doppelabschlussprogrammes verbrachte sie ein Jahr in Schottland und schrieb dort ihre Masterarbeit zum Thema What Would Bond Buy? An Investigation Into Young Consumers' Attitudes Towards Product Placement in Films.

Nach ihrem Studium zog sie 2014 nach Belgien und arbeitete dort bei einer Software-Firma als Account Manager für Deutschland und Spanien, bevor sie wieder ins schöne Schwabenländle zurückzog. In ihrer Freizeit liest sie obsessiv alles was ihr in die Finger kommt und ihr Kindle ist chronisch überfüllt.