Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rückblick: Tigers Career Day 2016

Bereits zum dritten Mal fand in der Paul-Horn-Arena der Tigers Career Day statt. Als stark wachsender Arbeitgeber in der Region wollten wir uns auch dieses Jahr nicht die Gelegenheit entgehen lassen, am Career Day teilzunehmen. 

Tigers Career Day 2016 Video

Schon nach kurzer Zeit ist die Halle mit Studenten aller Fachrichtungen gefüllt. Vom ALMATO-Stand aus hat man einen guten Blick auf den Basketballkorb, an dem sich eine Schlange bildet, um eine der Goodiebags zu gewinnen, die heute ausgegeben werden.

Schon seit drei Jahren findet der Tigers Career Day in der Paul-Horn-Arena statt und von Anfang an war ALMATO als Aussteller dabei. Der Tag ist als "etwas andere Karrieremesse" gedacht, bei der Studenten und Unternehmen in lockerer Atmosphäre zusammenfinden und sich austauschen können.

ALMATO ist in den letzten Jahren stark gewachsen und deshalb stetig auf der Suche nach gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern. Wir freuen uns sehr über die vielen interessanten Gespräche, die wir führen konnten und hoffen, einige der Studenten demnächst bei uns in Reutlingen begrüßen zu dürfen.

Interessiert daran bei ALMATO zu arbeiten? Unsere aktuellen Stellenangebote findet ihr auf unserer Karriereseite.

Stellenangebote

Sara Gebhardt      18. Mai 2016

Autor

Sara Gebhardt

Sara Gebhardt

Sara arbeitet seit 2015 als Marketing Manager bei ALMATO.

Zuvor studierte sie in Passau Kulturwirtschaft. Im Rahmen eines Doppelabschlussprogrammes verbrachte sie ein Jahr in Schottland und schrieb dort ihre Masterarbeit zum Thema What Would Bond Buy? An Investigation Into Young Consumers' Attitudes Towards Product Placement in Films.

Nach ihrem Studium zog sie 2014 nach Belgien und arbeitete dort bei einer Software-Firma als Account Manager für Deutschland und Spanien, bevor sie wieder ins schöne Schwabenländle zurückzog. In ihrer Freizeit liest sie obsessiv alles was ihr in die Finger kommt und ihr Kindle ist chronisch überfüllt.